Den RSS-Feed „RSS - Mieterstrom“ abonnieren Den RSS-Feed „Mieterstrom | Clearingstelle EEG“ abonnieren Mieterstrom

EEG 2017 - Vierte Änderung (sog. Mieterstromgesetz)

Datum: 

17.07.2017

Urheber: 

Bund

Fundstelle (Gesetzblatt): 

BGBl I 2017 S. 2535

Fundstelle (online): 

Durch Artikel 1 des Gesetzes zur Förderung von Mieterstrom und zur Änderung weiterer Vorschriften des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl I S. 2532, s. Anhang), das am 24. Juli 2017 im Bundesgesetzblatt verkündet wurde, wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz vom 21. Juli 2014 (BGBl. I S. 1066), das zuletzt durch Artikel 3 des Gesetzes vom 17. Juli 2017 (BGBl. I S. 2503) geändert worden ist, erneut geändert. Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon Attachments 1 Anhang

Windkraft von der Dachkante

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

01/2017

Autor(en): 

Petra Franke

Fundstelle: 

photovoltaik 01-02/2017, 54-58

Die Autorin stellt eine in Berlin auf Mehrfamilienhäusern bereits realisierte, neuartige Hybridanlage vor, die aus PV-Modulen und kleinen Rotoren zur Windenergienutzung besteht. Die direkt an der Dachkante installierten, sogenannten Windrailmodule könnten in urbanen Räumen mit wenig Platz im Vergleich zu reinen PV- oder Windenergieanlagen die Stromausbeute erhöhen und eine zeitlich gleichmäßigere Stromerzeugung gewährleisten. Der Beitrag beleuchtet neben dem Forschungsstand auch Aspekte des Ordnungsrechts und der Sicherheit sowie die Wirtschaftlichkeit derartiger Anlagen. Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon Windkraft

Kaum eindeutige Regeln

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

12/2016

Autor(en): 

Florian Henle und Manuel Thielmann

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Photovoltaik 12/2016, 30-33

In dem Beitrag wird auf die Komplexität von Mieterstrommodellen hingewiesen und erläutert, in welche unterschiedlichen Bereiche sich die Organisation eines Mieterstrommodells aufteilt. Es wird hervorgehoben, dass für die Planung und Ausführung eines Mieterstrommodells Fachwissen im rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Bereich erforderlich sei, sodass hierfür die Beauftragung eines Energiemarktexperten empfohlen wird. Erfahrene Dienstleister könnten so auf Basis von Last- und Erzeugungssimulationen zur Wirtschaftlichkeitsberechnung ein sinnvolles Gesamtsystem entwickeln und zweckdienliche Messkonzepte sowie Abrechnungsmodelle integrieren. Weiterlesen

Icon Solarenergie