Den RSS-Feed „RSS - EEG 2017 § 48 Abs. 1“ abonnieren EEG 2017 § 48 Abs. 1

Hier finden Sie eine Liste aller Einträge in unserer Datenbank zu dem von Ihnen ausgewählten Gesetzesbezug.

Wo liegt bei Autobahnen und Schienenwegen der „äußere Rand der befestigten Fahrbahn“?

erstellt am: 

28.02.2012

Textfassung vom: 

10.02.2017

zuletzt geprüft am: 

10.02.2017

Gesetzesbezug: 

Bei Schienenwegen ist die Entfernung von 110 Metern vom seitlichen Ende des Gleisbetts aus zu messen. Denn die Gesamtheit aus Schienensträngen und Gleisbett bildet die befestigte Fahrbahn des „Schienenweges“ im Sinne der Regelung. Weiterlesen

Icon Solarenergie