Den RSS-Feed „RSS - GEEV“ abonnieren GEEV

GEEV ist die Abkürzung für Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung .

Hier finden Sie eine Liste aller Einträge in unserer Datenbank zu dem von Ihnen ausgewählten Gesetzesbezug.

Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung

Energiesammelgesetz

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Erneuerbare-EnergienGesetzes, des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes, des Energiewirtschaftsgesetzes und weiterer energierechtlicher Vorschriften (sog. Energiesammelgesetz (EnSaG)). Weiterlesen

Icon MessungIcon KWKGIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 2 Anhänge

GEEV - erste Änderung - Rechtsetzungsverfahren

erster Entwurf vom: 

09.05.2017

letzter Entwurf vom: 

30.05.2017

Initiator: 

Bundeswirtschaftsministerium

Gesetzesbezug: 

Fundstelle (Regierungsentwurf): 

Fundstelle (online): 

Verordnungsentwurf der Bundesregierung zur Änderung der Grenzüberschreitenden-Erneuerbare-Energien-Verordnung und zur Änderung weiterer Verordnungen zur Förderung der erneuerbaren Energien (Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung - GEEV).

 Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 4 Anhänge

GEEV - Urfassung - Rechtsetzungsverfahren

Verordnung der Bundesregierung zur grenzüberschreitenden Ausschreibung der Förderung für Strom aus erneuerbaren Energien sowie zur Änderung weiterer Verordnungen zur Förderung der erneuerbaren Energien (Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung - GEEV).Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon Attachments 3 Anhänge

Welche Fördersysteme für Strom aus erneuerbaren Energien werden in anderen Ländern der EU angewendet?

erstellt am: 

16.11.2009

Textfassung vom: 

11.02.2016

zuletzt geprüft am: 

16.11.2018

Gesetzesbezug: 

Die »Richtlinie 2009/28/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2009 zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen« schreibt die Einrichtung nationaler Fördersysteme vor (vgl. die Artikel 2 k) und 3 der Richtlinie), überlässt die konkrete Ausgestaltung aber den Mitgliedstaaten (MS) der EU.Weiterlesen

Icon Netzanbindung