Den RSS-Feed „RSS - Windenergie“ abonnieren Den RSS-Feed „Windenergie | Clearingstelle EEG“ abonnieren Windenergie

Rückforderungsansprüche von Netzbetreibern bei Meldeverstößen an die Bundesnetzagentur

Uns erreichen eine Vielzahl von Anfragen zu Rückforderungsansprüchen von Netzbetreibern, wenn Anlagenbetreiberinnen und -betreiber ihre Anlagen nicht oder verspätet bei der Bundesnetzagentur gemeldet haben. Weiterlesen

Icon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon Windkraft

Empfehlungsverfahren 2017/11 - Anlagenzusammenfassung gemäß § 24 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EEG 2017

Abgeschlossen: 

Nein

eingeleitet am: 

21.06.2017

Urheber: 

Clearingstelle EEG

Aktenzeichen: 

2017/11

Gesetzesbezug: 

Die Clearingstelle EEG hat am 21. Juni 2017 ein Empfehlungsverfahren zu dem Thema »Anlagenzusammenfassung gemäß § 24 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 EEG 2017« eingeleitet. Die Frist zur Abgabe von Stellungnahmen lief bis zum 31. Juli 2017. Weiterlesen

Icon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 5 Anhänge

NELEV (Elektrotechnische-Eigenschaften-Nachweis-Verordnung)

Datum: 

22.06.2017

Letzte Änderung/Fassung vom: 

12.06.2017

Urheber: 

Bundeswirtschaftsministerium

Fundstelle (Gesetzblatt): 

BGBl. I S. 1651

Fundstelle (online): 

Verordnung zum Nachweis von elektrotechnischen Eigenschaften von Energieanlagen (Elektrotechnische-Eigenschaften-Nachweis-Verordnung - NELEV) vom 12. Juni 2017 (BGBl. I S. 1651), Inkrafttreten: 1. Juli 2017. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 1 Anhang

GEEV - erste Änderung - Rechtsetzungsverfahren

erster Entwurf vom: 

09.05.2017

letzter Entwurf vom: 

30.05.2017

Initiator: 

Bundeswirtschaftsministerium

Gesetzesbezug: 

Fundstelle (Regierungsentwurf): 

Fundstelle (online): 

Verordnungsentwurf der Bundesregierung zur Änderung der Grenzüberschreitenden-Erneuerbare-Energien-Verordnung und zur Änderung weiterer Verordnungen zur Förderung der erneuerbaren Energien (Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung - GEEV).

 Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 3 Anhänge

BNetzA leitet 2. Ausschreibungsrunde für WEA an Land ein

erstellt am: 

13.06.2017

Urheber: 

Bundesnetzagentur

Gesetzesbezug: 

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat am 7. Juni 2017 die zweite Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land (Onshore) mit einer Leistung über 750 kW eingeleitet. Teilnahmevoraussetzung ist das Vorliegen einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Anlage und eine entsprechende Meldung an das Anlagenregister der BNetzA bis drei Wochen vor dem Gebotstermin. Zeitgleich mit der Veröffentlichung der Ausschreibung hat die BNetzA ein Hinweispapier veröffentlicht, in dem mögliche Fehler bei der Gebotsabgabe beschrieben werden. Sobald das Anlagenregister vom Marktstammdatenregister abgelöst wurde, sind Meldungen nur noch dorthin möglich. Weiterlesen

Icon Windkraft

Ab ins Ausland

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

06/2017

Autor(en): 

Isaac Bah

Fundstelle: 

neue energie 06/2017, 44-49

Der Artikel bewertet den Exportmarkt für gebrauchte Windenergieanlagen. Dabei stellt der Autor die Gründe für dessen starke Entwicklung der vergangenen Jahre dar, geht auf die aktuelle Situation, Probleme und zukünftige Möglichkeiten zur Erschließung neuer Märkte ein. Weiterlesen

Icon Windkraft

Smarte Prosumer braucht das Land

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

01/2017

Autor(en): 

Marie-Luise Schaller

Fundstelle: 

Biogas Journal 01/2017, 40-43

Im Beitrag wird die Rolle des Prosumers in zukünftigen Stromnetzen im Zuge der Energiewende herausgestellt.Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon Windkraft

Windkraft von der Dachkante

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

01/2017

Autor(en): 

Petra Franke

Fundstelle: 

photovoltaik 01-02/2017, 54-58

Die Autorin stellt eine in Berlin auf Mehrfamilienhäusern bereits realisierte, neuartige Hybridanlage vor, die aus PV-Modulen und kleinen Rotoren zur Windenergienutzung besteht. Die direkt an der Dachkante installierten, sogenannten Windrailmodule könnten in urbanen Räumen mit wenig Platz im Vergleich zu reinen PV- oder Windenergieanlagen die Stromausbeute erhöhen und eine zeitlich gleichmäßigere Stromerzeugung gewährleisten. Der Beitrag beleuchtet neben dem Forschungsstand auch Aspekte des Ordnungsrechts und der Sicherheit sowie die Wirtschaftlichkeit derartiger Anlagen. Weiterlesen

Icon SolarenergieIcon Windkraft

Seiten