25. Fachgespräch „MsbG - Messung und Steuerung von EEG-Anlagen“ am 5. Dezember 2016

Fachgespräch  –  Schlagworte: Biomasse · Geothermie · Messung/Messeinrichtung · Netzanbindung · Solarenergie · Wasserkraft · Windenergie

Am 5. Dezember 2016 fand das 25. Fachgespräch im Tagungszentrum Aquino in Berlin-Mitte statt.

Mit dem Inkrafttreten des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) am 2. September 2016 gehen weitreichende Änderungen der gesetzlichen Regelungen für den Messstellenbetrieb und die Steuerung von EEG-Anlagen einher. Bei dem 25. Fachgespräch der Clearingstelle EEG nahmen Expertinnen und Experten aus technischer, energiewirtschaftlicher und rechtlicher Sicht Stellung zur gesetzlichen Neuregelung durch das MsbG und den Folgen für EEG-Anlagen.

Dabei sollten u. a. die Einschätzungen von Anlagenbetreiberinnen und -betreibern, Netzbetreibern und von Direktvermarktern dargestellt werden. Besondere Beachtung fanden die folgenden Fragen: Wer ist künftig für welche Messeinrichtungen zuständig? Wer trägt welche Kosten? Was gilt künftig für die Möglichkeit, dass Anlagenbetreiberinnen und -betreiber kundeneigene Messeinrichtungen betreiben? Welche Auswirkungen hat das MsbG auf »Prosumer«? Was gilt hinsichtlich der Steuerung von EEG-Anlagen, die mit intelligenten Messsystemen ausgestattet werden?

 

Näheres zu der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm.

Die uns freundlicherweise von den Referentinnen bzw. Referenten zur Verfügung gestellten Foliensätze finden Sie nachfolgend als PDF-Dateien. Unseren Eintrag zum Tagungsbericht finden Sie unter Publikationen.

(1 Punkt = gar nicht, 5 Punkte = sehr nützlich; dargestellt ist der Durchschnitt)
60.5392/408
Ausführlichere Rückmeldung
Wenn Sie mögen, können Sie uns eine ausführlichere Rückmeldung zu unserer Arbeit geben (Zeitbedarf etwa 3 Minuten).