Den RSS-Feed „RSS - Netzanbindung“ abonnieren Den RSS-Feed „Netzanbindung | Clearingstelle EEG“ abonnieren Netzanbindung

NAV

Datum: 

01.11.2006

Letzte Änderung/Fassung vom: 

29.08.2016

Urheber: 

Bund

Fundstelle (Gesetzblatt): 

BGBl. I 2016 S. 2034

Fundstelle (konsolidierte Fassung): 

Fundstelle (online): 

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung - NAV), zuletzt geändert durch Artikel 7 des Gesetzes vom 29. August 2016 (BGBl. I S. 2034).Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon Attachments 4 Anhänge

StromNEV

Datum: 

25.07.2005

Letzte Änderung/Fassung vom: 

22.12.2016

Urheber: 

Bund

Fundstelle (Gesetzblatt): 

BGBl. I 2016 S. 3106, 3140

Fundstelle (konsolidierte Fassung): 

Fundstelle (online): 

Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen (Stromnetzentgeltverordnung - StromNEV) vom 25. Juli 2005 (BGBl. I S. 2225), zuletzt geändert durch Artikel 8 des Gesetzes zur Änderung der Bestimmungen zur Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung und zur Eigenversorgung vom 22. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3106, 3140).Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon Attachments 11 Anhänge

Anlagenbetreiber zahlen häufig zu Unrecht

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

02/2007

Autor(en): 

Mathias Schäferhoff und Andreas Schäfermeier

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

EE (Erneuerbare Energien) 2/2007, 8-10

Hinweise auf die Rechtsprechung zur Abgrenzung von Netzanschluss und Netzausbau; insbesondere: Verlegung neuer Kabel; Einschleifen einer Übergabestation; Schaltfelder; Erdschlusskompensation; Baukostenzuschuss Weiterlesen

Icon Netzanschluss

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 27.06.2007 - VIII ZR 149/06

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

10/2007

Autor(en): 

Christoph Weißenborn

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

RdE (Recht der Energiewirtschaft), 2007, 309-310

Entgegen der Auffassung des BGH wird bezweifelt, dass es sich bei Baukostenzuschüssen um Netzausbaukosten i.S.v. § 13 Abs. 2 EEG (2004) handelt. Zustimmung erfährt die Entscheidung, dass die Kostentragungsregelung zum Netzausbau weder eine zwingende Regelung noch ein Verbotsgesetz ist, wobei der vom BGH angenommene Verstoß gegen § 307 BGB bei formularmäßiger Kostenvereinbarung fraglich sei. Weiterlesen

Icon Netzanschluss

Planungsbeschleunigung und Erdkabelkompromiss

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

10/2007

Autor(en): 

Peter Schütte

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

RdE (Recht der Energiewirtschaft), 2007, 300-305

Das in den §§ 43 ff. EnWG a.F. bisher nur rudimentär geregelte Zulassungsrecht für bestimmte Hochspannungsfreileitungen und Erdgashochdruckleitungen wurde durch das im Dezember 2006 in Kraft getretene Infrastrukturplanungsbeschleunigungsgesetz neu gefasst. Neu aufgenommen wurden zudem sachlich und räumlich beschränkt geltende Regelungen für die Zulassung von Erdkabeln. Während die verfahrensvereinfachenden und -beschleunigenden Neuregelungen des EnWG ganz überwiegend ausgewogen erscheinen, hat die mit Vehemenz geführte Erdkabeldiskusssion zu einer zumindest systematisch unbefriedigenden Kompromisslösung geführt. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon Windkraft

EEG 2004 - (2) Begründung und Vergütungssätze

Datum: 

21.07.2004

Letzte Änderung/Fassung vom: 

21.07.2004

Urheber: 

Bund

Fundstelle (Gesetzblatt): 

Konsolidierte Begründung des EEG 2004 (Stand: Juli 2004). Konsolidierung bedeutet die Zusammenfassung der Begründung des Gesetzgebers und der zugehörigen Änderungen und Berichtigungen zu einem einzigen nichtamtlichen Dokument. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Dieser konsolidierten Fassung der Begründung liegen zugrunde: 1.) Die in dem Bericht des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit des Deutschen Bundestages (15. Ausschuss) als Anlage 4 enthaltene Begründung des Ausschusses zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechts der Erneuerbaren Energien im Strombereich (Bundestags-Drucksache 15/2864) und 2.) die vom 15. Deutschen Bundestag in seiner 115. Sitzung am 18. Juni 2004 angenommene Beschlussempfehlung des Vermittlungsausschusses vom 17. Juni 2004 (Bundestags-Drucksache 15/3385). Die vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit bereitgestellte Übersicht über die Mindestvergütungssätze nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vom 21. Juli 2004 mit den darin enthaltenen Berechnungsbeispielen ist nur als Orientierungshilfe gedacht. Maßgeblich sind im Einzelfall die im Bundesgesetzblatt veröffentlichten gesetzlichen Regelungen und Verordnungen. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon WindkraftIcon Attachments 2 Anhänge

Eine Energiepolitik für Europa

Datum: 

10.01.2007

Urheberschaft: 

Europäische Kommission

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

KOM(2007) 1 endgültig; SEK(2007) 12

Mitteilung der Kommission an den Europäischen Rat und das Europäische Parlament: Eine Energiepolitik für EuropaWeiterlesen

Icon NetzanschlussIcon BiomasseIcon Attachments 1 Anhang

Das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz

Am 1.8.2004 ist das novellierte Gesetz über den Vorgang Erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz - EEG) in Kraft getreten. Es löst das gleichnamige Gesetz vom 1.4.2000 ab. Der Beitrag gibt einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon Windkraft

Seiten