Den RSS-Feed „RSS - Solarenergie“ abonnieren Den RSS-Feed „Solarenergie | Clearingstelle EEG“ abonnieren Solarenergie

Volle Power PR

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

10/2010

Autor(en): 

Mira Kaizl und Jochen Siemer

Fundstelle: 

Photon 10/2010, 92-94

In dem Beitrag wird die Relevanz eines "guten" Datenblatts von PV-Modulen behandelt. In Bezug auf Abweichungen zwischen den Angaben umlaufender Datenblätter und den Vorgaben aus der europäischen Norm EN 50380 gehen die AutorInnen auf mögliche Gründe und daraus resultierende Folgen für Kunden und Hersteller ein. Weiterlesen

Icon Solarenergie

Stellungnahme 2015/40/Stn - Teileinspeisung einer PV-Anlage bei erhöhter Spannungsanhebung

Abgeschlossen: 

Ja

eingeleitet am: 

14.03.2016

beschlossen am: 

20.12.2016

Urheber: 

Clearingstelle EEG

Aktenzeichen: 

2015/40/Stn

Gesetzesbezug: 

Auf Ersuchen eines Gerichts hat die Clearingstelle EEG eine Stellungnahme zu der Frage abgegeben, ob sich bereits aus den zur Gerichtsakte gereichten Unterlagen über die örtliche Netzsituation unzulässige Spannungsanhebungen ergeben mit der Folge, dass jegliche Einspeisung des Solarparks vor Fertigstellung des Umspannwerks nicht netzverträglich gewesen sei (so die Beklagte), oder ob es technisch möglich gewesen wäre, (ggf. Teil-)Einspeisungen aus dem Solarpark in das Netz der Beklagten netzverträglich vorzunehmen (so die Klägerin) und wenn ja, in welchem Umfang (im Ergebnis die Möglichkeit auch einer Teileinspeisung verneint). Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon SolarenergieIcon Attachments 1 Anhang

Müssen wir demnächst heimlich Strom verbrauchen?

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

03/2014

Autor(en): 

Christina Bönning

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Sonne Wind & Wärme 03/2014, 77

Die Autorin bewertet ein mögliches Entfallen der EEG-Umlage-Befreiung für selbst erzeugten und eigenverbrauchten Strom aus rechtlicher Sicht. Im Mittelpunkt des Beitrags steht der Wandel der Regelungen zum Eigenverbrauch von Strom aus Fotovoltaik-Anlagen im EEG 2009, EEG 2012 und im Entwurf des EEG 2014. In Bezug auf eine geplante EEG-Umlagepflicht auf den Eigenverbrauch bei bereits in Betrieb genommenen Anlagen weist sie auf verfassungsrechtliche Probleme und deren Grundlage hin.  Weiterlesen

Icon Solarenergie

Die Sonne wandert weiter

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

12/2016

Autor(en): 

Sven Ullrich

Fundstelle: 

Erneuerbare Energien 08/2016, 42-47

Im Beitrag wird die aktuelle globale Entwicklung des Ausbaus von Fotovoltaik-Anlagen sowie  von Stromspeichermärkten und den Einsatzmöglichkeiten am Regelenergiemarkt dargestellt. Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon Solarenergie

Eine Dorfgemeinschaft koppelt sich ab

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

07/2016

Autor(en): 

Isaac Bah

Fundstelle: 

neue energie 07/2016, 74-77

Der Artikel stellt Feldheim als erstes energieautarkes Dorf Deutschlands vor, welches sich mit Hilfe von Windenergie, Fotovoltaik, einer Biogasanlage, einem Batteriespeicher und eigener Netzinfrastruktur selbst versorgt. Im Artikel wird auch auf die Akzeptanz des Projekts in der Dorfgemeinschaft und die Finanzierung durch Beteiligungsmöglichkeiten eingegangen. Weiterlesen

Icon BiomasseIcon SolarenergieIcon Windkraft

PV-Anlage mieten - aber richtig!

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

03/2014

Autor(en): 

Peter Nümann

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

Sonne Wind & Wärme 03/2014, 18-19

Der Autor beschäftigt sich in seinem Beitrag mit verschiedenen Mietmodellen für PV-Anlagen im Bereich des Eigenverbrauchs mit einem oder mehreren Mietern. Dabei geht er insbesondere auf die Risiken entsprechender Verträge, die Abgrenzung zur Stromüberlassung und die Pflicht zur Zahlung der EEG-Umlage ein. Weiterlesen

Icon Solarenergie

Aussschreibungen im EEG 2014 und »Altmark Trans«

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

03/2016

Autor(en): 

Markus Kahles und Nora Grabmayr

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

ZUR (Zeitschrift für Umweltrecht) 03/2016, 138-144

Die Autoren setzen sich mit der Frage auseinander, ob das mit dem EEG 2014 und der Freiflächenausschreibungsverordnung (FFAV) erstmals eingeführte Ausschreibungssystem europarechtlich eine Beihilfe darstellt und damit den strengen Kriterien des Vertrags über die Arbeitsweise der europäischen Union (AEUV) unterworfen ist.Weiterlesen

Icon Solarenergie

Neuordnungen im EEG 2017

Typ: 

Aufsatz

Datum: 

05/2016

Autor(en): 

Hartmut Kahl, Markus Kahles und Thorsten Müller

Gesetzesbezug: 

Fundstelle: 

ER (Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis) 5/2016, 187-193

Der Beitrag fasst die wesentlichen Änderungen der Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien mit Inkrafttreten des EEG 2017 zusammen.Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon GeothermieIcon BiomasseIcon WasserkraftIcon SolarenergieIcon Windkraft

Stellungnahme 2016/42/Stn - Kostentragungspflicht für Bezugsseite der Messung bei nicht vorhandenem Anlagenbezugsstrom

Abgeschlossen: 

Ja

eingeleitet am: 

28.10.2016

beschlossen am: 

19.12.2016

Urheber: 

Clearingstelle EEG

Aktenzeichen: 

2016/42/Stn

Gesetzesbezug: 

Auf Ersuchen eines Gerichts hat die Clearingstelle EEG eine Stellungnahme zu der Frage abgegeben, ob der Grundversorger gegen den Anlagenbetreiber einen Anspruch auf Zahlung der Entgelte (Grundpreis, Abrechnung, Messpreis, Wartungskosten) für die Bezugsseite des Zweirichtungszählers hat, wenn und soweit die in Volleinspeisung betriebene Fotovoltaikanlage des Anlagenbetreibers keinen Strom bezieht (im Ergebnis verneint). Weiterlesen

Icon NetzanschlussIcon SolarenergieIcon Attachments 1 Anhang

Seiten